Sektion Leistungsmarsch-Wandern

Die Sektion Leistungsmarsch/Wandern hat sich zum Ziel gesetzt, die Kameradschaft, das kulturelle Interesse und die körperliche Ausdauerfähigkeit zu fördern (mit besonderem Augenmerk auf Soldaten des ÖBH).

Neben vielen kleinen Ausflügen und Unternehmungen gehören die Beschickung des 4-Tage-Marsches von Nijmegen (NL) und die Organisation der Marc-Aurel-Marschtage zu den Hauptaktivitäten.


Mitglieder

70

Sektionsleiter

Obst i.R. Thomas Ecker

stv. Sektionsleiter

Peter Graner

Kassier

Vzlt i.R. Robert Zach

Adresse

Maria Theresien Kaserne, 1130 Wien, Am Fasangarten 2

Telefon

0664/461 46 65, 0664/517 06 29

E-Mail

office.marsch@hsv-wien.at

Website

http://marsch.hsv-wien.at

Typ

Hobby- und Freizeitsport, Wettkampf- und Leistungssport

Trainingsorte

Wander- und Marschstrecken in Österreich, Europa und am gesamten Globus

Trainingszeiten

Montag - Freitag: 16:00 - 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag: 8:00 - 20:00 Uhr

Wettkämpfe

Ostarrichimarsch Ende April, Marschtage von Nijmegen Mitte Juli, Marc-Aurel-Marschtage Ende August, Super-Marathon Wien-Budapest im Oktober, sowie weitere Leistungsmärsche im Ausland

Veranstaltungen

Marc-Aurel-Marschtage und 4 Sektionsabende jährlich

Mitgliedsbeitrag

17 EUR

Marc-Aurel-Marsch 2014

Steigende Teilnehmerzahlen und eine bunte Mischung an Uniformierten und Zivilen Marschieren machten den Erfolg des diesjährigen Marc-Aurel-Marsches aus.

lesen Sie mehr

Rundumadum 2016

Karl Heinz Riegl schaffte dank seiner Familie den Weg zurück und absolvierte die 130 km beim Ultramarathon „Wien rundumadum“ in weniger als 15 Stunden.

lesen Sie mehr

Schweizer Waffenlauf 2016

Karl Heinz Riegl schildert seine Teilnahme beim Schweizer Waffenlauf in Frauenfeld am 20. November 2016.

lesen Sie mehr

Ice Ultra 2017

24. - 28. Februar 2017: Wie es Karl Heinz Riegl auf 230 km durch das Eis der Arktis erging.

lesen Sie mehr